Willkommen bei der SKP

  > Startseite
Kontakt Druckansicht dieser Seite �ffnen
07.08.2018

Zu Besuch in Mothern

SKP-Vorstand stattet der elsässischen Gemeinde einen Besuch ab

Eine exklusive Führung durch das pittoreske elsässische Dorf Mothern sowie ein Besuch des Musée de la Wacht standen auf dem Besuchsprogramm von Bürgermeisterin Marie-Bernadette Butzerin, die den Vorstand der SKP am 7. August 2018 anlässlich eines Freundschaftsbesuches empfangen hat.

Die Verbindung unserer Segelkameradschaft mit der elsässischen Gemeinde besteht schon seit Gründung des Vereins im Jahr 1968 ... ein Ereignis, das sich in diesem Jahr nun zum 50. mal gejährt hat. Was viele nicht wissen: Das Vereinsgelände der Segelkameradschaft Pforzheim, das bekanntlich auf der rechten Rheinseite am Goldkanal liegt, befindet sich im Eigentum der linksrheinisch im Elsaß gelegenen Gemeinde Mothern. Diese Kuriosistät entstand in Folge der Rheinbegradigung im 19. Jahrhundert. Da die Gemarkungsgrenzen vor dieser Zeit dem mäandernden Verlauf des ursprünglichen Flussbettes folgten, führte die Korrektur dazu, dass früher linksrheinische Gebiete nun auf der rechten Rheinseite lagen.

Wir SKP-ler freuen uns, durch diese Verbindung die deutsch-französische Freundschaft in besonderer Weise pflegen zu dürfen, und bedanken uns bei unseren französischen Gastgebern für die wohlwollende Unterstützung unserer Vereinsarbeit.

 



© Segelkameradschaft Pforzheim e.V.