Wir über Uns

Kontakt Druckansicht dieser Seite �ffnen

Die Segelkameradschaft Pforzheim e.V.

Die Segelkameradschaft Pforzheim e.V. (SKP) wurde Ende 1967 als gemeinnütziger Wassersportverein von einigen aktiven Seglern aus der Region Pforzheim gegründet. Aufgabe und Ziel ist die Förderung des Segelsports sowohl im zwanglosen Freizeitsegeln als auch im sportlichen Wettbewerb.

 

Die SKP ist Mitglied beim Deutschen Segler-Verband (DSV) und Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg (LSVBW).

 

Unser Vereinsgelände befindet sich am Nordwestufer des Goldkanals in Nähe der Gemeinden  Steinmauern und Elchesheim-Illingen (Landkreis Rastatt). Hier unterhalten wir eine Vereinshütte für Selbstversorger einschließlich separatem Sanitärgebäude sowie eine Steganlage für 32 Wasserlieger. Für Jollen- und Katamaransegler stehen 80 Landliegeplätze zur Verfügung. Eine betonierte Slipbahn bietet optimale Voraussetzungen zur Ausübung des Segelsports. Das Vereinsgelände wird von den Mitgliedern in Eigenarbeit stetig instandgehalten und verbessert.

Heute zählt die SKP  über 260 Erwachsenen- und Jugendmitglieder.


Wir organisieren pro Jahr 2-3 Segelregatten sowie für den Segelnachwuchs Trainigswochenenden und eine Jugendfreizeit. Darüber hinaus kommen auch zwanglose "Seglerhocks" und gesellige Vereinsfeste nicht zu kurz. Hier gehts zur aktuellen Veranstaltungsübersicht

 

Übernachtungsmöglichkeiten mit Zelt oder Wohnmobil bestehen für die Mitglieder auf unserem Zeltplatz neben der Vereinshütte.

 

 

Gelände vom See aus gesehen
Goldkanal am Morgen
Wasserliegeplätze

© Segelkameradschaft Pforzheim e.V.