Vereinsgeschichte

Kontakt Druckansicht dieser Seite �ffnen

Historische Daten im Überblick

  • 1967    Gründung der Segelkameradschaft Pforzheim e. V. (SKP)
  • 1968    Bau der ersten Steganlage am Goldkanal
  • 1968    Ausrichtung der ersten Regatten (11 Jollen, 1 Dickschiff )
  • 1970    Bastelwettbewerb für ein Signalmastmodell
  • 1971    Bau des Vereinsheimes am Goldkanal
  • 1972    Die erste Dickschiffregatta ("Häusleschiffregatta") durch die SKP
  • 1973    Indienststellung des ersten Vereinsbootes ( Optimist "Goldlaus")
  • 1973    Beitritt des Vereins zur Kreuzerabteilung des DSV
  • 1974    Erstmalige Durchführung eines A-Schein Segelkurses
  • 1976    Die 470er Flotte der SKP besucht ca. 30 Regatten ( Ø 6-7 Boote)
  • 1976    Die SKP beheimatet die weltgrößte Flotte der "Trainer" ( 16 Boote)
  • 1978    Einrichtung eines "Fancyworkshops"
  • 1979    Neubau der Steganlage am Goldkanal
  • 1981    Der Flaggenmast wird erstmals gestellt
  • 1981    Neukonzeption des Vereinsstanders
  • 1981    Durchführung der ersten Jugend-Ski-Freizeit
  • 1983    Errichtung des Sanitärgebäudes auf dem Vereinsgelände
  • 1985    Erste Schulprojekttage mit dem Goethe-Gymnasium-Karlsruhe
  • 1994    Ausrichtung der ersten Jugend-Zelt-Freizeit  (24 Teilnehmer)
  • 2000    Genehmigung für neue Steganlage
  • 2001    Die Webseite www.skp-info.de ist online.
  • 2001    Die neue Steganlage ist fertig
  • 2008    Der Verein erhält ein neues Logo und einen neuen Webauftritt
  • 2010   Ausrichtung der ersten Ranglistenregatta der Hobie 16 - Klassenvereinigung
  • 2012   Ausrichtung der Jugendmeisterschaft des LSVBW zusammen mit dem RCR


© Segelkameradschaft Pforzheim e.V.